IT Wissenssplitter
Sorry, Bild fehlt

IT Wissenssplitter

Sherlock und Desiderat

Sorry, Bild fehlt

Datenschutzerklärung

für it-wissensplitter.linuxsprechstunde.de

Die Internetseite it-wissenssplitter.linuxsprechstunde.de ist ein nicht kommerzielles - privates - Angebot.
Mit dieser Datenschutzerklärung erklären wir, welche Daten wir erheben, wozu wir diese verwenden (Zweck) und zudem welche Rechte Sie haben.

Wir sind uns nicht sicher, ob wir eine Datenschutzerklärung haben müssen, haben aber zur Sicherheit die nachfolgende erstellt. Wenn Sie Fehler entdecken und Sie sich ganz Sicher sind, dass es sich um einen Fehler handelt, dann melden Sie sich gerne bei uns.

Hinweis: Wir verwenden auf unserer Seite Links zu anderen Seiten. Wenn Sie diese anderen Seiten aufrufen, dann informieren Sie sich bitte, was dort jeweils in der Datenschutzerklärung steht.


Welche Daten werden erhoben, welche nicht?

Bestandsdaten

Wir haben keinerlei Interesse herauszufinden wie Ihr Name ist, wann Sie geboren sind oder sonstige direkte persönliche Daten. Daher erfragen wir solche Bestandsdaten nicht und speichern sie auch nicht!

Nutzungsdaten: IP-Adresse, ...

Damit Sie im Internet surfen können benötigen Sie ein IP-Adresse. Den meisten wird diese von ihrem Provider zur Verfügung gestellt. Eine IP-Adresse kann man sich wie eine eindeutige einmalige Hausnummer vorstellen. Damit wird die Adressierung der Daten möglich. Auch wenn die IP-Adresse meist wechselt und sich hinter einer IP-Adresse zudem viele Geräte befinden können, wurde richterlich entschieden, dass es sich um ein personenbezogenes Datum handelt.

Welche Daten werden genau erhoben?

Insgesamt werden folgende Daten in einer LOG-Datei gespeichert:


Zweck der Datenerhebung

Um gegebenenfalls Hackerangriffe analysieren und dann strafrechtlich verfolgen lassen zu können, wird die IP-Adresse gespeichert. Ebenfalls dient die Speicherung der IP-Adresse dazu um festzustellen, ob und wie oft unsere Seiten genutzt werden.

Die LOG-Dateien werden prinzipiell 3 Tage gespeichert, können aber durch Sicherungsvorgänge auch länger im Bestand bleiben. Um dennoch Datenschutz zu gewährleisten wird bei IPv4 – IP-Adressen das letzte Oktett durch eine Null ersetzt.


E-Mail

Wenn Sie uns per E-Mail schreiben, so bedenken Sie bitte, dass diese technisch gesehen nicht geschützt ist. Man muss sich eine normale E-Mail wie eine Postkarte vorstellen. Wenn die E-Mail abgearbeitet und nicht mehr relevant für uns ist, wird diese von uns gelöscht. Eine Maßnahme um sicher per E-Mail zu kommunizieren ist die E-Mail zu verschlüsseln.


Cookies

Wir setzen auf it-wissensplitter.linuxsprechstunde.de keine Cookies ein.


Verantwortlich für den Datenschutz

E. W.
Keuken Diek 4
24232 Schönkirchen

Die E-Mail-Adresse lautet:

it-wissenssplitter [ at ] posteo.de


Hosting

Unsere Seiten sind auf dem Server untergebracht, auf dem linuxsprechstunde.de betrieben wird, um nicht einen eigenen Server betreiben zu müssen. Es besteht zwischen uns und dem Betreiber das Verhältnis der Aufragsdatenverarbeitung. Der Server selber wird dabei wiederum bei STRATO gehostet. Auch dort besteht das Verhältnis der Auftragsdatenverarbeitung.

An die entsprechende Datenschutzbestimmung gelangen Sie jeweils über den entsprechenden nachfolgenden Link:


Weitergabe personenbezogener Daten an Außenstehende

Daten, die beim Zugriff auf unsere Internetseiten protokolliert werden, würden an Dritte nur übermittelt, soweit wir gesetzlich oder durch Gerichtsentscheidung dazu verpflichtet sind / werden oder die Weitergabe im Falle von Angriffen auf den Server zur Rechts- oder Strafverfolgung erforderlich ist.


Ihre Rechte

Die unserer Meinung nach wichtigsten Artikel und Rechte für Sie laut Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) sind nachfolgend verkürzt aufgeführt. Den Link zur gesamten umfangreichen DSGVO finden Sie ganz unten.

Laut Artikel 15 Datenschutzgrundverordnung - im weiteren als DSGVO abgekürzt – haben Sie das Recht auf Auskunft über die bei uns von Ihnen gespeicherten Daten. Bitte bedenken Sie, dass wir keine Bestandsdaten wie zum Beispiel den Namen erheben.

Laut Artikel 16 DSGVO haben Sie das Recht auf Berichtigung, wenn ihre gespeicherten personenbezogenen Daten falsch sind. Da wir generell solche Daten nicht speichern, werden wir nichts korrigieren können.

Laut Artikel 17 DSGVO haben Sie das Recht auf unverzügliche Löschung Ihrer Daten.

Laut Artikel 18 DSGVO haben Sie das Recht auf Einschränkung der Verwertung Ihrer Daten.

Laut Artikel 19 DSGVO haben Sie das Recht, dass wir Empfängern mitteilen, wenn wir Ihre personenbezogene Daten korrigieren oder löschen. Sollten Sie die Weitergabe einschränken, so müssen wir auch dieses den Empfängern mitteilen. Bedenken Sie bitte, dass wir Daten wie Ihren Namen etc. nicht erheben und nicht speichern und damit können wir diese Daten auch nicht weitergeben.


Bei Fragen zum Datenschutz oder vermuteten Verletzungen des Datenschutzrechtes können Sie sich gerne an uns wenden.

Die E-Mail-Adresse lautet:

it-wissenssplitter [ at ] posteo.de


Laut Artikel 77 DSGVO haben Sie das Recht sich bei einer Aufsichtsbehörde zu beschweren

Die Kontaktdaten der Aufsichtsbehörde lautet:

Unabhängiges Landeszentrum für Datenschutz Schleswig-Holstein
Holstenstraße 98
24103 Kiel

Telefon: 0431 9881200
E-Mail: mail [ at ] datenschutzzentrum.de


Den Text der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) finden Sie unter:
https://eur-lex.europa.eu/legal-content/DE/TXT/PDF/?uri=CELEX:32016R0679&from=DE



Sorry, das Bild fehlt leider